Unsere Mitgliederversammlung 2022

musste verschoben werden. Sie wird jetzt neu geplant Ende August 2022.

Mitglieder erhalten rechtzeitig eine Einladung.


10. Schleswiger Büchernacht

Wolfgang Börnsen, der Autor der "Angeln-Saga",

wird von der ALIBRIS-Vorsitzenden

Dr. Anke Carstens-Richter vorgestellt

Die drei Musiker Philipp Straske (Gitarre), Jörg Müller-Kern (Trompete) und Kai Stemmler (Kontrabass) spielten Jazz-Standards vornehmlich aus der Zeit der Swing-Ära


Unter dem Motto "Heimat erlesen" fand Corona-bedingt mit einem Jahr Verspätung die

10. Schleswiger Büchernacht am 19. Juni statt. In der Stadtbücherei durften aus Platzgründen nur jeweils 40 Gäste daran teilnehmen, die sich alle zu bestimmten Leseblöcken angemeldet hatten.

Die Büchernacht begann wie gewohnt um 18.00 Uhr, endete aber bereits um 23.00 Uhr, aber ebenfalls wie gewohnt mit der Krimilesung des Schauspielers Wolfgang Berger. Im Mittelpunkt der vom Büchereiförderverein ALIBRIS organisierten Veranstaltung stellte der langjährige ehemalige

Bundestagsabgeordnete Wolfgang Börnsen seine Angeln-Saga vor. Die Leseblöcke waren alle ausgebucht. Für die musikalische Umrahmung sorgte zum ersten Mal ein Jazz-Trio, das ebenso wie alle Vorleser und Vorleserinnen mit reichlichBeifall belohnt wurde.

 


Heft 47  Schleswig-Kultur

für Frühjahr und Sommer 2022 ist erschienen.

Sie finden das Heft im Rathaus, in der Stadtbücherei, in der VHS, im Stadtmuseum usw.

 

Die Ansprechpartner der Mitgliedsgruppen stehen unter der Rubrik "Über uns".

 

Beiträge für das nächste Heft (Berichte, Fotos, Gedichte etc.) können geschickt werden an:

Redaktion SL-Kultur

kulturzentrum.sl@web.de